Grundlagen der Geometrie (Bachelor Lehramt)

Prof. Dr. Peter Bürgisser

Sommersemester 2013

Vorlesungszeiten

Die Vorlesung wird wöchentlich zwei mal statt finden. Als Prüfungsleistung wird eine Klausur nach Abschluss der Vorlesung angeboten. Vorlesungsbegin ist Dienstag, der 9. April 2013.

WochentagZeitpunktRaum
Dienstag
0915-1045
C1
Donnerstag
1415-1545
O1

Aktuelles

Studienleistung

Am 4. Juni 2013 findet in den ersten 40 Minuten der Vorlesung ein Test zur Überprüfung der Studienleistung statt. Bitte bringen Sie an diesem Datum Ihren Studentenausweis mit, um eine eindeutige Identifikation zu ermöglichen. Dieser Test wird einen deutlich geringeren Schwierigkeitsgrad als die noch bevorstehende Klausur haben und sollte auf keinen Fall als Maßstab für die Klausurvorbereitung dienen.

Hinweise:

Ergebnisse:

Die Ergebnisse des Tests lassen sich auf dieser Liste einsehen (nach Matrikelnummer sortiert). Bestanden hat den Test, wer eine Gesamtpunktzahl von mindestens 12 erzielt hat. Die Tests werden nicht zurück gegeben, eine Einsicht ist am Donnerstag, den 13.06.2013 von 09:00 — 10:00 Uhr in Büro D3.328 möglich.

Klausur

Ergebnisse Klausur 1

Es sind nun die Ergebnisse der Korrektur verfügbar. Eingetragen sind die Matrikelnummern, Punktzahlen und Noten aller Personen, die die Klausur geschrieben haben. Diese Angaben sind unter Vorbehalt bis sichergestellt wurde, dass jede dieser Personen zur Teilnahme an der Klausur berechtigt war.

Klausureinsicht

Die Klausureinsicht findet am Freitag, den 16.08.2013 von 13:00 bis 14:00 Uhr im Raum D1.328 statt.

Zweitklausur

Die Zweitklausur wird am 10. Oktober von 9:00 - 11:00 Uhr im Hörsaal L1 statt finden.

Mündliche Prüfung

Wer sich bereits im dritten Versuch befindet, hat die Option auf eine mündliche Prüfung. Solche Prüfungen finden am Montag, den 15. Juli 2013 statt. Falls Interesse an einem Termin besteht, melden Sie sich bitte bei Inga Gill (in den Sprechzeiten der AG Bürgisser), und zwar bis spätestens Montag, den 17. Juni 2013.

Übungen

Es werden fünf Übungen angeboten. Die Einteilung in Übungsgruppen erfolgt mittels PAUL, wo die Veranstaltung unter der Kennziffer L.105.11200 zu finden ist. In den Übungen werden die Übungszettel besprochen und vorlesungsbezogene Fragen geklärt.

Bei weiteren Fragen zum Übungsbetrieb oder zur Organisation können Sie sich an Jesko Hüttenhain wenden.

ÜbungWochentagZeitpunktRaumTutor
#1Freitag
0715-0845
A3-301Max Hoffmann
#2Freitag
0915-1045
A3-301Bastian Schmidt
#3Freitag
0915-1045
D1-320Jesko Hüttenhain
#4Freitag
1130-1300
J2-226Christoph Plonka
#5Freitag
1415-1545
A3-301Christian Ikenmeyer

Hinweise:

Übungszettel

Hier erscheinen die Übungszettel, welche selbstständig bearbeitet werden müssen und in den Übungen besprochen werden. Die Abgabe der Übungszettel erfolgt wöchentlich bis spätestens Donnerstag um 14:00 Uhr. Die Zettel können im Kasten 107 auf D1 (grüner Kasten) abgegeben werden (Eine Ausnahme bildet das erste Blatt).

Auf den Abgaben ist deutlich erkennbar, in der oberen rechten Ecke des Deckblatts, die Nummer der Übungsgruppe zu vermerken, damit die Zettel den jeweiligen Tutoren zugeordnet werden können. Sollte diese Angabe fehlen, garantieren wir weder für die Korrektur, noch die Rückgabe des entsprechenden Zettels.

Zettel zum Download als PDF:

Hinweise:

Inhaltlicher Überblick

Es gibt die Inhaltsangabe als PDF.

Themen:

Literatur: