Algebraische Komplexitätstheorie

Modul »Algorithmische Diskrete Mathematik«

Prof. Dr. Peter Bürgisser

Sommersemester 2013

Vorlesungszeiten

Die Vorlesung findet wöchentlich Dienstags von 1330 Uhr bis 1500 im Hörsaal H2 statt. Vorlesungsbeginn ist der 16. April 2013. Es werden keine regelmäßen Übungen stattfinden.

Inhaltlicher Überblick

Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt bei der Untersuchung des Begriffs des Tensorrangs. Es handelt sich dabei um eine natürliche mathematische Größe, die den Begriff des Rangs von Matrizen verallgemeinert. Die Hauptmotivation aus der Sicht der Komplexitätstheorie ist die nach wie vor unverstandene Berechnungskomplexität der Matrixmultiplikation. Es werden Grundkenntnisse in Algebra vorausgesetzt.

Hörerkreis

Master Mathematik oder Informatik

Hinweise

Literatur